Unsere Reise
2017 - 2018

Wir werden auch dieses Jahr wieder die Winter- und Frühjahrs-Monate mit Reisen in Spanien und in Frankreich verbringen.
Starten werden wir Mitte November. Unsere Route wird über Süddeutschland und Frankreich nach Spanien gehen,
zurück geht es dann über Nordspanien und Frankreich.
Unser Sohn und unsere Schwiegertochter werden aus Shanghai nach Spanien kommen und wir werden mit ihnen gemeinsam Weihnachten und Silvester feiern.
Reisepläne machen wir diesmal keine, sondern werden jeden Tag entscheiden, wohin es in den nächsten Tagen gehen wird.
Wir werden uns einfach überraschen lassen, wohin uns die Reise führen wird und was wir dabei Neues, Schönes und Interessantes finden und erleben werden. Das Ende dieser Reise wird, wie auch bei unseren früheren Reisen, von unserer Gesundheit, unseren Interessen, vom Wetter, den Temperaturen und unseren Launen, sowie vom Funktionieren unseres Wohnmobils abhängen.
Und auch diesmal werden wir wieder Plätze, an denen wir unser Wohnmobil abgestellt haben, dokumentieren und ab und zu für alle, die mit uns mitreisen wollen und sich dafür interessieren, einen Bericht mit Bildern auf diese Homepage laden. Dazu haben wir schon jetzt wieder viele Seiten dieser Homepage vorbereitet und werden sie nach und nach mit Text und Bildern füllen.
Auch heuer paßt wieder unsere Warnanlage mit direktem Kontakt zur nächsten Polizeistation und ein Nachbar mit seinem scharfen Hund während unserer Abwesenheit auf unsere Wohnung auf.
Ein Einbruch würde sich eh nicht lohnen, da es in unserer Wohnung weder Wertsachen noch Computer zum Stehlen gibt.


Die schwarze Linie in der folgenden Karte zeigt unseren Weg ab Graz an.
am Ende der schwarzen Linie waren wir am 05.12.2017

Die detaillierten Abschnitte unserer Reiseroute sind bei den jeweiligen Reiseberichten zu sehen.



  Und so ist das WETTER im Moment in Europa.
( Bitte anklicken )

Unser Wohnmobil, mit dem wir unterwegs sind

Wenn wir in unseren Reiseberichten auf Bilder hinweisen,
die wir bei einer unserer früheren Reisen gemacht haben, sind dort immer nur wenige Bilder zu sehen.
Viele Bilder der genannten Orte finden Sie meist in den
DIA-Shows, die wir zum Herunterladen bereit gestellt haben.

Reisebericht 1 - Docu 1
vom 14.11.2017 bis 02.12.2017
Graz_Ulm_Geisingen_Freiburg_Dole_Le Puy-en-Velay_Olargues_Albi_Toulouse_Foix_Andorra_Salent_Reus_
Mont-Roig del Camp_Valencia

Reisebericht 2 - Docu 2 (in Arbeit)
vom 03.12.2017 bis xx.xx.201x
Valencia - nach

Reisebericht 3 - Docu 3 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach

Reisebericht 4 - Docu 4 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach

Reisebericht 5 - Docu 5 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach

Reisebericht 6 - Docu 6 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach

Reisebericht 7 - Docu 7 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach

Reisebericht 8 - Docu 8 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach

Reisebericht 9 - Docu 9 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach

Reisebericht 10 - Docu 10 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach

Reisebericht 11 - Docu 11 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach

Reisebericht 12 - Docu 12 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach

Reisebericht 13 - Docu 13 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach

Reisebericht 14 - Docu 14 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach

Reisebericht 15 - Docu 15 (noch leer)
vom xx.xx.201x bis xx.xx.201x
von - nach


Die Fotos wurden ohne Stativ und meist auch ohne Blitz aus der Hand gemacht,
(nicht nur weil Stativ und Blitz fast überall verboten sind, aber auch deshalb)
mit einer NIKON D5500 mit 24,2 Megapixel mit Nikon-Objektiv AF-S DX NIKKOR 18-200mm f/3.5-5.6G ED VR II ohne Filter und
mit einer Kompaktkamera SONY DSC-WX300 mit 18 Megapixel und 20-fach Zoom, Sony Lens 4,6-86mm f/3.5-6.5,
manchmal, wenn Fotografieren verboten war, auch mit dem Mobiltelefon.