Bilder_


China-Reise 2015
TERRACOTTA-ARMEE
Ausstellung in Graz

18.12.2015

Vor 40 Jahren entdeckten Bauern durch einen Zufall die sagenhafte Terrakotta-Armee. Die 2000 Jahre alten Krieger sollten Chinas
ersten Kaiser im Totenreich bewachen. Archäologen legen weiter Stück für Stück frei. Diese originale Terrakotta-Armee, die den ersten Kaiser von China im Totenreich bewachen sollte, befindet sich in der Nähe der chinesischen Provinzhauptstadt Xian. Sie gehört zu den größten archäologischen Sensationen des 20. Jahrhunderts. Sie besteht aus 7.278 lebensgroßen Fuß- und Reitsoldaten sowie Pferden, Kriegswagen und Waffen. Darüber hinaus fand man Opfergaben in Form von Hirschgeweihen und Tierknochen, welche den Sieg fördern sollten. Beindruckenderweise wurden alle Tonfiguren in Lebensgröße und detailgetreu mit individuellen Gesichtszügen gestaltet.
Die meisten Bauteile der Figuren wurden in einem umfangreichen Gussverfahren hergestellt, mit einem hohen Grad an Kunstfertigkeit, welcher deutlich den schon damaligen hohen technischen Stand aufzeigt. Man setzte dieFiguren auf stabile Beine, um sie freistehend fertigen zu können. Dabei wurden hohle Köpfe, Arme und Beine aus verkohlter Erde mit Gipsstreifen auf die stabilen Beine gesetzt. Danach wurde das Grundmodell mit einer feinen Gipsschicht bedeckt und das Gesicht in die Gipsmasse geritzt. Die Rüstung der
Krieger wurde extra gefertigt und hinzugefügt. Danach bekamen die Figuren ihren Farbüberzug. Nachdem die Figur bei hohen Temperaturen gebrannt war, wurde sie zuletzt mit einer Chromsalzlösung behandelt, um sie vor dem Zerfall zu schützen.

Die Ausstellung über die Terrakotta Armee und den ersten Kaiser von China in Graz war eine außergewöhnliche Reise
in das alte China von vor 2.200 Jahren. Es ist zweifellos die umfassendste Ausstellung, die je zur Terrakotta-Armee, der Totenstadt
und dem Leben des Ersten Kaisers erstellt wurde. In einer besonderen Inszenierung präsentierte die Ausstellung mehr als 300 lebensgroße Nachbildungen von Statuen, Kriegswagen, Waffen, sowie von Gegenständen des täglichen Lebens zur Zeit des
Ersten Kaisers von China, wie sie in den mehr als 100 Gruben der Totenstadt entdeckt wurden. Sie alle wurden von traditionellen chinesischen Handwerkern aus der Region um den Ausgrabungsort hergestellt; mit viel Liebe zum Detail geben sie die Schönheit
der ursprünglichen Arbeiten und der Originale wieder.

Bitte das erste Bild zum Starten der Slideshow wählen.
Die Anzeigezeit beträgt 3 Sekunden.

Eine DIA-Show der Bilder in TV-Größe können Sie HIER herunterladen.
Sie müssen die rar-Datei anschließend entpacken.
Die Anzeigezeit beträgt ebenfalls 3 Sekunden.


001_Terracotta_2015 002_Terracotta_2015 003_Terracotta_2015 004_Terracotta_2015 005_Terracotta_2015
006_Terracotta_2015 007_Terracotta_2015 008_Terracotta_2015 009_Terracotta_2015 010_Terracotta_2015
011_Terracotta_2015 012_Terracotta_2015 013_Terracotta_2015 014_Terracotta_2015 015_Terracotta_2015
016_Terracotta_2015 017_Terracotta_2015 018_Terracotta_2015 019_Terracotta_2015 020_Terracotta_2015
021_Terracotta_2015 022_Terracotta_2015 023_Terracotta_2015 024_Terracotta_2015 025_Terracotta_2015
026_Terracotta_2015 027_Terracotta_2015 028_Terracotta_2015 029_Terracotta_2015 030_Terracotta_2015
031_Terracotta_2015 032_Terracotta_2015 033_Terracotta_2015 034_Terracotta_2015 035_Terracotta_2015
036_Terracotta_2015 037_Terracotta_2015 038_Terracotta_2015 039_Terracotta_2015 040_Terracotta_2015
041_Terracotta_2015 042_Terracotta_2015 043_Terracotta_2015 044_Terracotta_2015 045_Terracotta_2015
046_Terracotta_2015 047_Terracotta_2015 048_Terracotta_2015 049_Terracotta_2015 050_Terracotta_2015
051_Terracotta_2015 052_Terracotta_2015 053_Terracotta_2015 054_Terracotta_2015 055_Terracotta_2015
056_Terracotta_2015 057_Terracotta_2015 058_Terracotta_2015 059_Terracotta_2015 060_Terracotta_2015
061_Terracotta_2015 062_Terracotta_2015 063_Terracotta_2015
[ Reisen nach Asien | Reisen | Start ]

[ Traveling to Asia | Travelogs | Start ]